Herzschlag des Bösen (Taschenbuch)

 12,00


Verkauf & Versand nur innerhalb von Europa!


Die Journalistin Hanna Engels lernt auf einem Kongress Kapitän Jens Bachmann kennen und lieben. Doch sie ahnt nicht, dass ein psychopathischer Auftragskiller hinter ihr her ist.

Kategorie:

Beschreibung

Das Buch wird auch signiert. Verkauf & Versand durch Matthias Soeder nur innerhalb von Europa! 


Die Geschichte spielt wieder auf internationaler Bühne, doch Frankfurt bildet das Zentrum.
Auch diesmal geht es um einen Piloten, allerdings ist nun die Journalistin Hanna Engels die Protagonistin. Auf einem Kongress lernt sie Kapitän Jens Bachmann kennen und lieben. Und sie ahnt nicht, dass ein psychopathischer Auftragskiller hinter ihr her ist.
Igor Poljakow, ein Experte der Tarnung und Täuschung, führt ein perfektes Doppelleben. Hinter dem Deckmantel seines offiziellen Berufes mordet er auf der ganzen Welt. Seine Spezialität ist gleichzeitig seine Leidenschaft. Er liebt es, Menschen bis zum letzten Atemzug grausam zu foltern. Igor glaubt, sich an sein früheres Leben zu erinnern. Vor 400 Jahren wurde er als Kind zu Tode gefoltert und er ist überzeugt, dass nun seine Seele im Körper von Igor wohnt. Und in Hanna Engels erkennt er die Nonne von damals. Die Frau, die für seinen Foltertod verantwortlich war.
Die Rache wird zu seinem Lebensinhalt und die Jagd auf Hanna Engels wird sein Meisterwerk. Dabei kommt er ihr so nah wie noch keinem seiner Opfer zuvor.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Herzschlag des Bösen (Taschenbuch)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.