ÜBER MICH

Mein Beruf

Hier auf einem Jumbo mit Seele

Seit über 25 Jahren bin ich Pilot. Als Kapitän fliege ich den Jumbo für Cargolux, eine luxemburgische Frachtfluggesellschaft, kreuz und quer durch die Welt.

Ich liebe die Herausforderungen im täglichen Flugbetrieb und die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen. Auf meinen Flügen sehe ich die Welt. Immer wieder faszinieren mich fremde Kulturen und Menschen. Jeder Tag bringt neue Gesichter, neue Landschaften, neue Erlebnisse und neue Abenteuer. Einen Job im Büro kann ich mir schon lange nicht mehr vorstellen.


Wenn ich nicht fliege …

… lebe ich in Unterfranken, in der Nähe von Bad Kissingen. Wenn ich mich irgendwo verwurzelt fühle, dann hier vor den Hügeln der Rhön.

 


Das Schreiben

Schon als Kind erzählte ich oft im Kreise meiner Freunde oder Schulkameraden abenteuerliche Geschichten. Frühe Versuche, diese Geschichten zu Papier zu bringen, scheiterten jedoch kläglich.

Vor einigen Jahren erwachte wieder der Wunsch zu schreiben. Es war eine späte Liebe, es wurde eine heftige Liebe. Ich setzte mich an den Computer und fing an zu schreiben. Ich merkte jedoch schnell, dass mich die Organisation der Geschichte überforderte. Ich brauchte professionelle Unterstützung, also absolvierte ich ein zweijähriges Studium in Belletristik. Während des Studiums wurde eine meiner Geschichten für den Förderpreis nominiert. Im Sommer 2016 wurden einige meiner Kurzgeschichten in einer Anthologie veröffentlicht.

Nachdem ich das Studium abgeschlossen hatte, stürzte ich mich wieder auf mein Buchprojekt. Das Ergebnis, Herzschlag der Gewalt, ist seit Dezember 2017 im Buchhandel erhältlich. In dem Thriller vermische ich tatsächliche weltpolitische Ereignisse mit einer gehörigen Portion Fantasie und persönlichen Erlebnissen. Erste Rezensionen bestätigen mein Werk. Die Geschichte für das nächste Buch nimmt Formen an. Auch das wird ein harter Thriller werden.


Freizeit

Das Schreiben nimmt inzwischen den größten Teil meiner Freizeit ein. Bis vor Kurzem  habe ich noch an Hindernisläufen teilgenommen und gelegentlich findet man mich beim Segeln. Ich habe auch Golf gespielt, aber vor zwei Jahren damit aufgehört. Für diesen Sport habe ich ganz klar kein Talent.